Impressionen und Rückblick auf unser Eröffnungswochenende

Wer Samstag früh den ersten Blick aus dem Fenster wagte, staunte nicht schlecht über die weisse Pracht!
Trotz der Schneemassen waren wir überwältigt, wie viele Personen den Weg zu uns nach Ostermundigen gefunden haben - es riese MERCI!

Das Eröffnungswochenende wurde mit einem Apéro-Riche am Freitag Abend für unsere Partner, Lieferanten, Freunde und Familien eingeläutet. Die beiden CEO's, Adrian und Daniel Gfeller, fassten die Geschichte der Velogfeller AG von Beginn bis zum jetztigen Zeitpunkt kurz zusammen. Mit Thomas Iten, Gemeinde Präsident Ostermundigen, Stephan Ruggle VR-Präsident der Swiss Prime Bike Group und Nicola Remund von Remund Architekten, kamen ebenfalls die Entscheidungsträger zu Wort. Alles in allem ein gelunger erster Eröffnungsabend! 

***

Nach unserem erfolgreichen Silent-Opening vom 22. März war es nun endlich soweit und der neue Standort konnte mit dem Eröffnungswochenede gebührend gefeiert werden. Mit der schlechten Wettervorhersage wurden kurzerhand kleine Änderungen am Programm vorgenommen. Die Testbikes fanden im Schützenhaus einen rettenden Unterschlupf. Der Pumptrack hingegen wurde abgesagt und auf ein anderes Datum verschoben. 

Wir waren überwältigt, wie viele Personen Samstag und Sonntag den Weg nach Ostermundigen gefunden hatten. Das hausgemachte Risotto und die Zapfanlage mit BLZ Bier erfreute sich grosser Beliebtheit! ;) 
 

Der geplante Ride-Out wurde wie geplant durchgeführt, zum grossen Staunen mancher Besucher. Eine handvoll Personen stellten sich dem Schneegestöber und testeten gleich einige Bikes auf Herz und Nieren. 



Impressionen ...